Simplify3D 3D-Print Software

keine Verfügbarkeit

 

189,00

XYZprinting da Vinci Junior 1.0 Pro

keine Verfügbarkeit

 

495,00 €
449,00

XYZprinting da Vinci Junior 2.0 MIX

keine Verfügbarkeit

 

599,00

3D Drucker kaufen im Online Shop von 3D Prima

Sie wollen einen 3D-Drucker kaufen? Dann sind Sie bei 3D Prima an der richtigen Adresse. Wir sind einer der ersten und führenden Online Shops für 3D-Drucker in Deutschland, Österreich, der Schweiz und ganz Europa. Wir führen 3D-Drucker der führenden Marken Zortrax, XYZprinting, Ultimaker und Prusa. Natürlich können Sie in unserem Online Shop neben dem 3D-Drucker (3D-Printer) auch die passenden Filamente (PLA, PETG, ABS Filament), das richtige Zubehör und 3D-Scanner bestellen. Alles superschnell und zu besten Preisen. Sie haben die revolutionären Möglichkeiten des 3D-Drucks erkannt oder wollen sich einen neuen 3D-Drucker kaufen, haben aber noch Fragen? Dann rufen Sie uns an unter +46 40 684 97 90. Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an: info@3dprima.com.

Der 3D-Drucker: Mega-Trend des 21. Jahrhunderts

Der 3D-Drucker ist eine der größten Technologien und Hoffnungen des 21. Jahrhunderts. Obwohl er bereits seit vielen Jahren ausgereift ist, wissen die meisten Menschen noch immer nichts mit ihm anzufangen. Dabei kommt der 3D-Drucker nicht nur in der Industrie, Unternehmen und dem Mittelstand zum Einsatz, sondern kann auch zuhause ein genialer Helfer oder ein spannendes „Spielzeug“ sein. Mit einem 3D-Drucker können Sie Geschenke ausdrucken, Flaschen drucken, Modellbauteile, Möbelstücke, Lampen, Haken und Spielzeug für die Kinder printen. Dem Einfallsreichtum sind hier kaum Grenzen gesetzt. Doch viele Menschen wissen einfach nicht, wie ein 3D-Drucker funktioniert und was man genau mit ihm anstellen kann. Wir von 3D-Prima versuchen aufzuklären und zeigen, was man mit 3D-Druckern (inkl. Extruder) von Zortrax, XYZprinting, Ultimaker, Prusa und Geeetech alles machen kann.

3D-Drucker kaufen? Hier alle Infos zum erfolgreichen Start ins 3D-Drucken

Was ist ein 3D-Drucker und was kann ein 3D-Drucker?

Mit einem 3D-Printer können sie dreidimensionale Objekte ausdrucken. Dazu benötigen Sie neben dem Printer noch die passende „Tinte“, die in diesem Fall Filament genannt wird und meist aus einem Kunststoff besteht, der schmelzen und verhärten kann. Außerdem benötigen Sie eine passende (CAD-)Software. Mittels Computer-Aided-Design bestimmen Sie das Aussehen des zu druckenden Objekts. Bekannte Filamente sind ABS, PLA und PETG.

Was kostet ein 3D-Drucker?

Das kostet ein 3D-Ducker: Wer einen 3D-Drucker kaufen will, achtet natürlich auf den Preis. Diese schwanken stark hinsichtlich den eigenen Ansprüchen und der gewünschten Leistung des 3D-Druckers. Im Online Shop von 3D-Prima bieten wir Einsteigermodelle von knapp 200 Euro bis Profimodelle bis zu 10.000 Euro an. Welcher Drucker für Sie in Frage kommt, klären wir am besten in einem ausführlichen Beratungsgespräch.

Wo 3D-Drucker kaufen und welchen 3D-Drucker kaufen?

3D-Drucker können Sie mittlerweile in vielen stationären Geschäften und sogar Baumärkten kaufen. Die Beratungsqualität und Fachkompetenz lässt allerdings oftmals zu wünschen übrig. Lassen Sie sich von uns von 3D Prima beraten. Wir sind einer der ersten und bis heute führenden Online Shops für 3D-Printer in ganz Europa. Vertrauen Sie auf unsere Top-Preise, die hohe Expertise und unseren außergewöhnlichen Beratungsservice. Wo und welchen Drucker Sie kaufen ist natürlich nicht zuletzt eine Geschmacksfrage.

Wie funktioniert ein 3D-Drucker?

So funktioniert der 3D-Drucker: Ein 3D-Printer druckt in drei Dimensionen, anders als ein normaler Papierdrucker, der de facto nur in zwei Dimensionen druckt. Der 3D Drucker trägt die entsprechenden Materialien (Filament) in Schichten Stück für Stück auf. So entstehen die Werkstücke genannten Objekte. Der Aufbau erfolgt also schichtweise und ist computergesteuert. Mittels intuitiv zu bedienender Software ist der 3D-Druck selbst für Anfänger kein Hexenwerk.

Welche 3D-Drucker Software benötige ich?

Alle 3D-Drucker werden mit einer initialen und kostenfreien Software ausgeliefert. Damit können digitale 3D-Dateien in druckfähige Objekt-Dateien umgewandelt werden. Es gibt jedoch spezielle und leistungsstärkere Software für 3D-Drucker. Diese können Sie ebenfalls in unserem Online Shop kaufen. Welcher 3D-Drucker für Zuhause? Früher wurden 3D-Drucker meist in der Industrie zum Bau von Prototypen verwendet. Dies ist längst Vergangenheit. Welcher Drucker für Zuhause der richtige ist, ist heute eine berechtigte Frage. Heute erstellen begeisterte Hobby-Bastler und Heimwerker beeindruckende 3D-Drucker zuhause und für das Heim. Neben der Erstellung von Spielzeug und Objekten für den Modellbau kommen viele 3D-Prints mittlerweile auch als Geschenk oder Deko-Artikel zum Einsatz.

Welche Marken im Bereich 3D-Druck führen wir?

Wir führen die bekannten 3D-Drucker Brands Zortrax, XYZprinting, Ultimaker, Prusa, Geeetech, Raise3D, BCN3D, Formlabs, Flashforge, Reprap und Wanhao.

Welcher 3D-Drucker ist der beste?

Eine häufig gestellte Frage. Doch welcher 3D-Drucker der beste ist, ist per se leider nicht zu beantworten. Es kommt auf die Ansprüche, den Geldbeutel und die Ziele an. Gerne beraten wir Sie ausführlich und finden heraus, welchen 3D-Drucker Sie benötigen.

Welche Filamente brauche ich für meinen 3D-Drucker?

Ein Filament ist quasi die Druckertinte von 3D-Druckern. Typische Werkstoffe für das 3D-Drucken sind Kunststoffe, Kunstharze, Keramiken und Metalle. Wir führen unter anderem die Filamente PLA Filament (Polylactid Filament), ABS Filament (Acrylnitril-Butadien-Styrol), PETG Filament (Polyethylenterephthalat), oder HIPS (High-Impact Polystyrene) und ASA Filament (Acrylester-Styrol-Acrylnitril) der Hersteller Lay-Filaments, Monocure3D, Nexeo3D, Ninja Tek, PrimaFilaments, Taulman, TwoBears, XYZPrinting, Zortrax und Panospace.

Welches Zubehör ist wichtig für meinen 3D-Drucker?

Neben dem 3D-Printer, der passenden Software und eventuell einem 3D-Scanner benötigen Sie unbedingt eine Filament-Spule, einen Spatel, Druckmatten, einen Enstopfungsdorn, ein Nivellierblatt und einen 3D-Stift (3D-Druckstift).

Was ist FDM?

Als Fused Filament Fabrication (FFF) oder Fused Deposition Modeling (FDM / Schmelzschichtung) bezeichnet man ein Verfahren beim Rapid Prototyping, mit Hilfe dessen ein Objekt schichtweise aus einem bspw. schmelzbaren Kunststoff Schicht um Schicht aufgebaut wird.

3D-Drucker kaufen: Diese Marken führen wir in unserem Sortiment

Sie suchen einen 3D-Drucker einer speziellen Marke? Dann stöbern Sie durch unser großes Sortiment. Wir bieten aktuell 3D-Drucker der Marken Flashforge, Panospace, BCN3D, Creality, CreatBot, PrimaCreator, Raise3D, RepRap, Simplify3D, Ultimaker, Wanhao, XYZ Printing, Formlabs, Zortrax und ZyyX. Im Bereich Filamente lauten unsere Marken und Hersteller: Lay-Filaments, Ninja Tek, PrimaFilaments, Taulman, TwoBears, Monocure3D, Nexeo3D, Wanhao, XYZPrinting, Zortrax und Panospace. Gerne beraten Sie unsere Experten über die Vorteile und Nachteile der einzelnen Marken. Bei 3D-Scannern setzen wir aktuell auf die Marken Matter and Form und XYZ Printing.

Sie haben die revolutionären Möglichkeiten des 3D-Drucks erkannt oder wollen sich einen neuen 3D-Drucker kaufen, haben aber noch Fragen? Dann rufen Sie uns an unter +46 40 684 97 90. Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an: info@3dprima.com.

Warenkorb (0)
Ihr Warenkorb ist leer.